SCHLIESSEN

Kirche in Holtenau...

...das ist Kirche am Meer. 

...das klingt gut.

...das ist Kirche für Jung und Alt. 

Auf einen Blick

Suche

Kanzel der Dankeskirche: Petrus, Jesus und Johannes

Willkommen in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Holtenau!

Gemeinsam unterwegs - damit Himmel und Erde sich berühren

Die Kirchengemeinde Holtenau ist mit den Nachbargemeinden Altenholz,  Pries-Friedrichsort und Schilksee-Strande in der Region nördlich des Kanals eng mit einander verbunden. Die Gemeinden stellen ihre Arbeit mehr und mehr auf einander ein. Wenn im Jahr 2030 nur noch 2/3 der heute vorhandenen Pfarrstellen besetzt sein werden, sollen die Menschen in den Gemeinden dennoch ein vielfältiges Angebot vor Ort vorfinden.

Noch ist unklar, wie die Kooperation der vier Gemeinden rechtlich gestaltet werden kann. Aber schon jetzt erweitert der Blick in die Nachbargemeinden den Horizont. Kurze Wege nördlich des Kanals laden dazu ein, auch Angebote in den Nachbargemeinden wahrzunehmen und die lebendige Vielfalt zu entdecken.

Wieder Gottesdienste in der Dankeskirche

Mit dem Gottesdienst am Sonntag Kantate, 10 Mai, hat die Kirchengemeinde Holtenau ihre regelmäßigen Gottesdienste wieder aufgenommen. In der Dankeskirche stehen 45 Plätze zur Verfügung. mehr

Kirchliches Leben unter veränderten Bedingungen

Die meisten Veranstaltungen  der Kirchengemeinde werden voraussichtlich bis nach den Sommerferien ausfallen müssen. Dennoch sind Kirche und Diakonie auch weiterhin in Holtenau für die Menschen da. mehr

Familien in Not – gemeinsame Spendenaktion

Familien, die ohnehin von Armut betroffen sind, trifft die Corona-Krise besonders hart. Deshalb starten die Diakonie Schleswig-Holstein, die Kieler Nachrichten und die Segeberger Zeitung die gemeinsame Spendenaktion "Corona-Familienhilfe". mehr 

Anmeldung zum Kirchlichen Unterricht

Der Kirchliche Unterricht für die Taufe oder Konfirmation von Jugendlichen im Juni 2021 beginnt nach den Sommerferien. Der Unterricht findet wöchentlich dienstags statt und wird von Pastor Jens Voß geleitet. 

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. mehr

mehr Nachrichten